Pfarrleitung

Die gesamte Pfarrleitung, die immer aus vier Mitgliedern* besteht und sich paritätisch*2 zusammensetzt, wird für zwei Jahre gewählt. Ihre Aufgabe ist insbesondere:

  • Einberufung und Leitung der Mitgliederversammlung und der Leitungsrunde
  • Sorge für die Durchführung der Beschlüsse in der Mitgliederversammlung und der Leitungsrunde
  • Vertretung und Mitarbeit in der Region Rhein-Erft-Kreis
  • Zusammenarbeit mit den Gremien und Gruppen in den Gemeinden
  • Verantwortung für die Finanzen der KjG
  • Sorge für die Aus- und Weiterbildung der Leitungsrunde

Der Pfarrleitung gehören mindestens eine Pfarrleiterin, ein Pfarrleiter und ein geistlicher Leitender an. Das Amt des Geistlichen Leiters* der Geistlichen Leiterin kann nur von Personen wahrgenommen werden, denen die kirchliche Lehrbefugnis erteilt worden ist. Die Mitglieder der Pfarrleitung sollten voll geschäftsfähig sein. Die Aufgaben der Pfarrleitung können auch dann wahrgenommen werden, wenn nicht alle Ämter besetzt sind.

Email:
pfarrleitung(at)kjg-sindorf.de

In der Pfarrleitung sind derzeit: Lukas-Simon Lich, Lea Wotzko, Steffen Lemke, Annika Mücke und Annika Lemke

* Die Pfarrleitung kann auf 6 Personen, also 3 männliche und 3 weibliche Leitende erweitert werden, wie dies für 2017 auf der Mitgliederversammlung abgestimmt wurde.
*2 Paritätisch bedeutet, dass gleich viele männliche und weibliche Personen in einer Position vertreten sind (bzw. dass gleich viele Posten für sie vorhanden sind.)



→ zurück zur Startseite

pfarrleitung.txt · Zuletzt geändert: 2021/02/20 16:05 von amuecke
do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0