Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

kjg_slang [2010/07/26 16:31] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== KjG Slang ======
 +**Was bedeutet eigentlich //SOLA// und was //Reko//? Hier findest Du es heraus? "​Übersetzung"​ der KjG Sprache.**
  
 +----
 +\\
 +
 +**AK**
 +//​Arbeitskreis//​
 +
 +**BDKJ**
 +//Bund der Deutschen Katholischen Jugend//
 +Dachverband der katholischen Jugendverbände
 +(KJG, DPSG, KLJB, CAJ, KSJ, Kolpingjugend,​ u.a.)
 +
 +**DA**
 +//​Diözesanausschuss//​
 +Der Diozesanausschuss arbeitet mit der DL zusammen und trifft mit ihr alle wichtigen Entscheidungen,​ beschließt über laufende Angelegenheiten des Diözesanverbandes und sorgt für die Durchführung der Beschlüsse der Diözesankonferenz. Er ist das höchste beschlussfassende Gremium zwischen den Diözesankonferenzen.
 +
 +**DiKo**
 +//​Diözesankonferenz//​
 +An der Diözesankonferenz nehmen Vertreter aller Regionen der Diözese teil. Die Aufgaben sind z.B. die Jahresplanung,​ das Schulungsprogramm,​ Aktionen des Diözesanverbandes,​ entgegennahme der Tätigkeitsberichte der Diözesanleitung und des Diözesanausschusses. Wahl der Diözesanleitung,​ Wahl des Diözesanausschusses,​ ...
 +Die Diözesankonferenz ist das oberste beschlussfassende Organ des Diözesanverbandes.
 +
 +**DL**
 +//​Diözesanleitung//​
 +Zu den Aufgaben der Diözesanleitung gehören insbesondere:​
 +Die Leitung und Geschäftsführung des Diözesanverbandes im Rahmen der Satzung, sowie der Grundlagen und Ziele und der Beschlüsse der Organe des Bundes- und Dözesanverbandes,​ der Kontakt zu den Regionen und die Förderung der Kontakte zwischen den Regionen, die Vertretung des Diözesanverbandes im Bundesverband,​ im BDKJ auf Diözesanebene und in Kirche und Öffentlichkeit.
 +
 +**D-Stelle**
 +//​Diözesanstelle//​
 +In der Diözesanstelle trifft man auf die Diözesanleitung sowie die ReferentInnen der KJG. Dort bekommt man Hilfe für fast alles, was unmöglich scheint, KJG- Materialien,​ Beitrittsmärkchen und vieles mehr.
 +
 +**ju.time**
 +//​Jugendpastorales Zentrum//, Geschäftstelle der KJG Rhein-Erft-Kreis
 +
 +**KiWo**
 +//​Kinder-Wochenende//​
 +Die KjG-Sindorf veranstaltet jährlich im Herbst ein Kinder-Wochenende für Kinder und Jugendliche von 8-13 Jahren.
 +
 +**KoKi-Tag**
 +//​Kommunionkindertag//​
 +
 +**LJP**
 +//​Landesjugend-Förderplan//​
 +Hier kann man Zuschüsse für Ferienfahrten,​ Wochenenden und bestimmten thematische Veranstaltungen beantragen.
 +
 +**LR**
 +//​Leiterrunde//​
 +Die Leiterrunde besteht aus ca. 15-20 Leitern, die sich monatlich treffen, um alles rund um die KjG-Sindorf zu besprechen.
 +
 +**Mida**
 +//​Mitgliederdatenbank//​
 +
 +**Pfila**
 +//​Pfingstlager//​
 +Das Pfila wird in unregelmäßigen Abständen, in Eitorf an der Sieg auf "​unsrerer Wiese",​ veranstaltet und ist immer ein nettes lustiges Lager, auf dem viele KJGler gemeinsam Spaß haben.
 +
 +**PL**
 +//​Pfarrleitung//​
 +Die Pfarrleitung organisiert die Leiterrunde und andere Aktionen, behält den Überblick über die Finanzen und koordiniert Aktionen. Sie besteht aus KjG Mitgliedern.
 +
 +**RA**
 +//​Regionalausschuss//​
 +Der RA hat die Aufgaben, die Reko durchzuführen,​ Beschlüsse der Reko durchzuführen,​ über Situationen in den einzelnen Pfarreien zu informieren und zu beraten und in eventuellen Konflikten Entscheidungen zu treffen. Der RA ist das oberste beschlussfähige Organ zwischen den Regionalkonferenzen.
 +
 +**Reko**
 +//​Regionalkonferenz//​
 +Die Reko findet einmal im Jahr statt. An der Reko nehmen Vetreter aller KJG- Pfarreien aus dem Erftkreis teil.
 +Die Aufagben sind z.B. die Jahresplanung,​ Aktionen des Regionalverbandes,​ Entgegennahme von Tätigkeitsberichten,​ Wahl der Regionalleitung,​ Wahl des Regionalausschusses,​...
 +Die Reko ist das oberste beschlussfassende Organ des Regionalverbandes.
 +
 +**RL**
 +//​Regionalleitung//​
 +Zu den Aufgaben der Reginalleitung zählen insbesondere die politische und geistliche Leitung der KJG im Erftkreis, die Kontakte zu den Pfarrgemeinden der KJG Erftkreis, die Hilfestellung für die Pfarrgemeinden,​ die Leitung der regionalen Arbeitskreise,​ die Vetretung im BDKJ und die Kontakte zum Katholischen Jugendamt.
 +
 +**Schumi**
 +//​Schulungsmitarbeiterkreis//​
 +Der Schumi hat die ehrenvolle Aufgabe, junge angehende Gruppenleiter der KJG in Gruppenleiterschulungen auszubilden.
 +
 +**SOLA**
 +//​Sommerlager//​
 +Die KjG Sindorf veranstaltet im Sommer mehrere Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche.
 +
 +**Werft**
 +//​Wahlausschuss Erftkreis//
 +Der Werft sucht nach motivierten KJGlern, die Interesse daran haben, in der Regionalleitung oder im Regionalausschuss mitzuarbeiten. Außerdem leitet der Werft die Wahl auf der Regionalkonferenz.
kjg_slang.txt · Zuletzt geändert: 2010/07/26 16:31 (Externe Bearbeitung)
do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0